Beiträge aus Medizin und Forschung

NaCl: Physiologische Kochsalzlösung nicht so verträglich wie oft vermutet

Auch wenn Sie nicht ständig und routinemäßig Infusionen verordnen, kann sich in der Praxis die Notwendigkeit ergeben. Zur physiologischen...

mehr

Kognitive Verhaltenstherapie der Depression ohne Langzeiteffekt

Wer Antidepressiva bekommt, sollte diese nach Abklingen der akuten Symptome weiter nehmen. Das senkt die Rückfallgefahr – auch, wenn man parallel...

mehr
Psychiatrie

Herpesviren unter MS-Verdacht: Subtyp scheint Risiko zu erhöhen

Mischen Herpesviren in der Pathogenese der Multiplen Sklerose mit? Vielleicht. Zumindest lassen sich bei Betroffenen vermehrt Antikörper gegen den...

mehr
Neurologie , Infektiologie

Valsalvaretinopathie: Intensives Oboespielen führte zu Makulablutung

Wie der Fall einer jungen Hobbymusikerin zeigt, kann Musizieren auch mal ins Auge gehen. Denn Blasinstrumente wie Oboe oder Trompete erfordern einen...

mehr

Botulismus, Tetanus, Diphtherie: Vergessene Krankheiten durch Toxinbildner erkennen

Was haben Botulismus, Tetanus und Diphtherie gemeinsam? Sie werden durch toxinbildende Bakterien ausgelöst, hinterlassen keine Immunität und sind...

mehr
Neurologie , Infektiologie

Corona vom Klositz: Fäkal-orale Übertragung von SARS-CoV-2 theoretisch möglich

Das Coronavirus SARS-CoV-2 scheint nicht nur den Respirationstrakt zu befallen. Auch eine gastrointestinale Manifestation ließ sich inzwischen...

mehr
Infektiologie

Diabetes: Insulintherapie regelt sich immer mehr von selbst

Mit den Hybrid-Closed-Loop-Systemen muss ein Diabetespatient lediglich Mahlzeiten vermerken und der Technik in außergewöhnlichen Situationen auf die...

mehr
Diabetologie