Beiträge aus Medizin und Forschung

Unter Crohn-Therapie rasant ins Lungenversagen gerutscht

Bei Patienten mit schwerem Morbus Crohn kann eine Infliximab-Therapie die Lebensqualität erheblich steigern. Allerdings sollten man die Nebenwirkungen...

mehr

Ironman eine Strapaze auch für die Elektrolyte

Der Ironman gehört zu den härtesten sportlichen Wettkämpfen überhaupt. Das kann den Elektrolythaushalt ordentlich durcheinanderbringen. Insbesondere...

mehr

Ist Ihr Arzt-Kollege suizidgefährdet?

Burn-out und Suizidgedanken – das kennen Ärzte auch von sich selbst. Neben individuellen Risikofaktoren sind es die spezifischen Arbeitsbelastungen,...

mehr

Afrikatouristen und Südamerika-Reisende brauchen Schutz vor Gelbfieber-Infektion

Eine Millionen Infizierte jährlich allein in Afrika, 35 % Sterblichkeit bei schwerem Verlauf: Auch wenn es schon seit 1930 einen Impfstoff gibt, ist...

mehr

Reinluft-Dusche bessert schweres Asthma

Patienten mit schwerem allergischem Asthma profitieren offenbar davon, wenn ihr Kopf nachts sanft von gereinigter Luft umflossen wird....

mehr

Neues zur Atopie: Vom „Kuhstall-Effekt“ bis zum allergologischen Dieselskandal

Die Umgebung auf dem Bauernhof schützt vor all­ergischen Sensibilisierungen – und zwar anhaltend, wie aktuelle Untersuchungen ergaben. Ein Experte...

mehr

Beim schweren Asthma Biologika vor systemischem Kortison einsetzen

Wenn die Basistherapie aus inhalativem Steroid (ICS) plus Bronchodilatation bei Asthma nicht ausreicht, sollte man nicht gleich zu oralen Steroiden...

mehr