Beiträge aus Medizin und Forschung

Och nö, Dyspnoe: Atemnot lässt sich schnell abklären

Jemand aus der Nachbarschaft ruft Sie abends an und sagt, seine Frau bekomme so schlecht Luft. Er bittet um einen kurzen Hausbesuch. Bevor Sie sich...

mehr
Pneumologie

Hormonfrei durch die Wechseljahre

Rund ein Viertel aller Frauen leidet während der Wechseljahre unter behandlungsbedürftigen klimakterischen Symptomen. Welche Therapieoptionen kommen...

mehr

Guter Dinge mit modernen Antidepressiva

In den letzten 20 Jahren hat sich die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage wegen psychischer Erkrankungen verdreifacht – der Hauptgrund dafür sind...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Nahrungsergänzungsmittel: Höchstmengenvorschläge sollen die Bevölkerung schützen

Auf EU-Ebene gibt es bislang keine Einigkeit darüber, welche Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen maximal in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten...

mehr
Gastroenterologie

Diabetes bislang keine Indikation zur strengeren Blutdruckeinstellung

Sollte man den Blutdruck bei Patienten mit Dia­betes und Hypertonie strenger einstellen als bei anderen Hypertonikern? Noch immer wird diese Frage...

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Interstitielle Zystitis: Nicht nur eine überaktive Blase

Keine echten Diagnose­kriterien, unbefriedigende therapeutische Optionen, aber extrem hoher Leidensdruck: Die interstitielle Zystitis macht Patienten...

mehr

Lokalisiertes Prostatakarzinom wächst problemlos vor sich hin

Männer, die aufgrund eines Prostatakarzinoms unters Messer kamen, scheinen keinen Überlebensvorteil gegenüber Patienten zu haben, bei denen abgewartet...

mehr
Onkologie • Hämatologie