Beiträge aus Medizin und Forschung

Lungenentzündung durchs Nasebohren: Übertragung von Pneumokokken per Hand ist möglich

Bisher ging man davon aus, dass die Übertragung von Pneumokokken über eine Tröpfcheninfektion erfolgt. Eine aktuelle Studie spricht dafür, dass dies...

mehr
Pneumologie

Niedrige AP und skelettale Probleme deuten auf eine Hypophosphatasie

Weil sie anderen Stoffwechselstörungen ähnelt, wird die Hypophosphatasie oft nicht erkannt. Eine frühzeitige Diagnose und Therapie kann jedoch das...

mehr
Rheumatologie

Magenband verrutscht: Wiedersehen nach 13 Jahren im distalen Jejunum

Dass die zur Gewichtsreduktion gelegten Magenbänder verrutschen, ist bekannt. Eine 13 Jahre dauernde Reise bis ins distale Jejunum ist dagegen...

mehr
Diabetologie

Keine Sojamilch ins Fläschchen

Mädchen, die als Säuglinge mit Sojamilch ernährt wurden, leiden im jungen Erwachsenenalter häufiger an schweren Menstruationsbeschwerden....

mehr

Vitamin-D-Pillen schützen den Bewegungsapparat offenbar nicht

Um Knochenbrüchen und Stürzen vorzubeugen, schlucken Ältere bereitwillig Vitamin-D-Supplemente. Doch einer Metaanalyse zufolge ist die präventive...

mehr

Gutachter liefern dem G-BA Vorschläge für eine bessere Bedarfsplanung

Wie berechnet sich der Bevölkerungsbedarf an ambulant tätigen Ärzten? Die bisherigen Methoden scheinen angesichts regionaler Versorgungsdefizite...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Psychotherapie als Basis der Adipositas-Behandlung

Um beim Abnehmen nachhaltig erfolgreich zu sein, muss eine langfristige Strategie her. Eine Psychotherapie hilft den Adipösen dabei, ihre Ernährung...

mehr
Diabetologie