Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

Orale Diabetestherapie ausschöpfen

Reichen Lebensstilmaßnahmen und Metformin nicht aus, um das HbA1c bei Patienten mit Typ-2-Diabetes zu kontrollieren, soll die Therapie nach dem...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Gonorrhö: Rumknutschen reicht für Gonokokken-Infektion bereits aus

Um sich vor Gonorrhö zu schützen, muss man Kondome benutzen – und vielleicht eine antispetische Mundspülung. Denn eine Studie zeigt, dass Zungenküsse...

mehr
Infektiologie

Parkinsonpatienten frühzeitig an ihrem Moschusgeruch erkennen

Wer unter Parkinson leidet, verströmt einen ganz besonderen „tierischen“ Geruch. Und das schon sehr früh im Krankheitsverlauf, lange bevor sich...

mehr
Neurologie

Reiseimpfungen: Patienten gut aufklären und ausreichend immunisieren

Viele, die zur Impfberatung kommen, haben entweder gar keinen Impfpass oder gleich fünf davon, so die Erfahrung einer Münchner Kollegin. Geht es...

mehr
Infektiologie

Impferfolg bei Rotaviren: Nur noch halb so viele Infektionen

Die Zahl der statio­nären Behandlungen aufgrund einer Rotavirus-Infektion ist um 20 % gesunken.

mehr
Infektiologie

Echte Insulinresistenz ist bei Kindern selten

Anhand welcher Parameter man eine gestörte Glukosetoleranz in jungen Jahren verlässlich feststellt, darüber sind sich die Experten noch nicht einig....

mehr
Diabetologie

SGLT2-Hemmer schmilzt Fettdepots

Dapagliflozin verbessert bei adipösen Typ-2-Diabetespatienten die glykämische Kontrolle und verringert den Leberfettgehalt sowie die abdominale...

mehr
Diabetologie