Archiv Medizin und Forschung

Aids in Afrika trifft Mütter und Kinder besonders hart

In Afrika spielt sich eine der großen Tragödien unserer Zeit ab: Die Aids-Epidemie hat in manchen Ländern bereits 30 Prozent der Bevölkerung erfasst,...

mehr

HIV-Therapie in der Praxis

Interview mit Dr. Jörg Gölz, Allgemeinmediziner mit HIV-Schwerpunktpraxis, Berlin

mehr

Computer-Auge verhindert Melanomtod

Die Inzidenz des Melanoms steigt, aber die Mortalitätsraten nehmen nicht zu – ist da etwas faul? Nein, erklären Dermatologen der Universität Tübingen....

mehr

Pankreaskarzinom: Stellenwert der Chirurgie nicht unterschätzen

Die Behauptung, dass die Resektion eines Pankreaskarzinoms keinen Stellenwert besitzt und eine reine Verschwendung von Ressourcen darstellt, kann man...

mehr

Biologisches und kalendarisches Alter: das sind zwei Paar Schuhe

So mancher 70-Jährige ist schon alt und gebrechlich während andererseits viele 80-Jährige und ältere Menschen zum Teil noch erstaunlich fit und mobil...

mehr

Nach dem Krebs zurück in den Job?

Nach der Krebserkrankung zurück in den Job – für viele Patienten ein Muss. So ganz einfach läuft der Übergang in das vorher so selbstverständliche...

mehr

Wie gut sind die deutschen Mamma-Pathologen?

Fragen an Professor Dr. med. Dr. h.c. Manfred Kaufmann, Direktor der Universitätsfrauenklinik Frankfurt/Main

mehr