Archiv Medizin und Forschung

Keine Gefahr durch Methadon

Die Drogenersatztherapie mit Methadon hat sich als eine sehr sichere Behandlungsform bei Drogenabhängigen erwiesen.

mehr

Schmerzen müssen nicht sein – Verstopfung auch nicht

Menschen im Endstadium einer Tumorerkrankung kann das Leben erträglich gestaltet werden, wenn sie eine hochwirksame Schmerztherapie bekommen. Doch...

mehr

Hirntumore aushungern

Sie sind die tödlichsten Wucherungen im Gehirn: Glioblastome. Bislang konnte man dem schnell wachsenden Krebs kaum beikommen. Doch nun testeten...

mehr

Keine Gefahr durch Methadon

Die Substitutionstherapie mit Methadon ist eine sehr sichere Behandlungsform.

mehr

Mehr Punkte abrechnen?

Können sich niedergelassene Ärzte gegenseitig anstellen, zum Beispiel als Telefonbereitschaft, um von höheren Punktzahlen zu profitieren?

mehr

Das geht jetzt schon!

Was ist zu beachten, wenn ein Arzt Gruppentherapien in fremden Räumlichkeiten durchführen möchte? Was sagt das VÄndG?

mehr

Dura-Leck mit Blut verschließen!

Nach einer Liquorpunktion tagelang das Bett zu hüten, um drohende Kopfschmerzen zu vermeiden, ist out. Die Inzidenz des Liquorunterdrucksyndroms wird...

mehr