Archiv Medizin und Forschung

Depression nach der ersten Geburt

Die Geburt des ersten Kindes – eigentlich ein Anlass zur Freude – beschert vielen Frauen eine Depression. Besonders gefährlich sind die ersten drei...

mehr

Haschisch-Junkies besser betreuen

Statt zu Alkohol und Zigaretten greifen Jugendliche vermehrt zu Cannabis. Inzwischen stellen sich auch die Beratungsstellen auf junge Süchtige ein und...

mehr

Länger leben ohne Nebenwirkungen

Mäuse kamen jetzt erstmals in den Genuss eines echten Jungbrunnens: Durch ein abgeschaltetes Gen lebten sie deutlich länger - ohne dass sie Krebs...

mehr

Onkologische Notfälle früh erkennen

Onkologische Notfälle können rasch zu irreversiblen Schädigungen oder zum Tod führen. Wie aber lassen sich Rückenmarkkompressionen, Hyperkalzämien,...

mehr

Der Stöpsel für den Mann?

Nach Verhütungsmethoden für Männer wird schon seit Jahrzehnten gesucht. Mittlerweile befinden sich mehrere Strategien in den letzten Phasen der...

mehr

Vorteile für Spätzünder

Erst klein und schmächtig, dann aber körperlich und mental überzeugend – so sieht laut einem israelischen Forscher die typische Entwicklung von...

mehr

Per Stichprobe einige „dicke Fische“ geangelt

Die Zeitprofilprüfungen der ärztlichen Honorarabrechnungen sind in den Augen von Mario Lowey, dem stellvertretenden Leiter der Rechtsabteilung der KV...

mehr