Archiv Medizin und Forschung

Depressiv wegen Krebs: Wie das Folgeleiden vermeiden?

Viele onkologische Patienten leiden unter Depressionen, doch nur etwa jede vierte erhält adequate Behandlung - dabei verspricht ein integratives...

mehr
Psychiatrie , Onkologie • Hämatologie

Wozu braucht der Mensch überhaupt Mastzellen?

Mastzellen sind extrem gefährlich: Sie können Patienten mittels anaphylaktischer Reaktionen in Lebensgefahr bringen. Doch diese Zellen wehren auch...

mehr

Im Orangensaft stecken mehr Antioxidanzien als gedacht

Orangensaft enthält zehn Mal mehr gesunde Inhaltsstoffe als angenommen. Bisher wurde nicht beachtet, dass einige Substanzen erst im Darm von...

mehr

Ungewöhnliche Pneumonie: Kontakt zu Schafen und Ziegen?

Eigentlich glaubte der 64-jährige Landwirt an eine verschleppte Erkältung – bis er kaum noch Luft bekam. Schweizer Ärzte kamen dann auf eine...

mehr
Infektiologie

Brustkrebs: Adipöse vor Rezidiv schützen

Übergewichtige Frauen mit hormonsensitivem Brustkrebs profitieren scheinbar von NSAR. Der Einfluss der COX-Hemmer auf den Östrogenrezeptor senkt dei...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Ig-E-Antikörper kontrolliert Urtikaria

Urtikaria ist keine Allergie, doch sie wirkt über den gleichen Mechanismus. Omalizumab soll den Patienten nun Erleichterung bringen, doch kann die...

mehr

Schmerztherapie im Alter: Wo hakt es?

Einfach und klar strukturiert – so scheint das WHO-Stufenschema zur Schmerztherapie zu sein. Doch gerade bei geriatrischen Patienten lässt es sich...

mehr