Archiv Medizin und Forschung

Früher Aufputschmittel heute Designerdroge

Mit Designerdrogen verhält es sich ähnlich wie mit der Mode: Alles kehrt wieder und das Neueste entpuppt sich bald als „alter Hut“. Insbesondere...

mehr

Erste Maßnahmen bei Stromschlag

Elektrischer Strom ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Trifft er jedoch unseren Körper unkontrolliert, kann er lebensgefährlich werden....

mehr

Auf den Elternzwist reagiert die Babyhaut allergisch

Eine deutsche Studie hat jetzt einen klaren Zusammenhang zwischen Scheidung der Eltern und der Entwicklung einer Neurodermitis beim Kind erwiesen.

mehr

Auch 90-Jährige auf Marcumar einstellen?

Spielt das Alter eine Rolle, wenn es um die Gabe von Medikamenten bei Vorhofflimmern geht? Einfache Daumenregeln sind hier oft unangebracht.

mehr

Einsparungen bei Arzneikosten sollen mehr Präventionsleistungen finanzieren

Ab 1. Januar 2007 können sich Versicherte niedersächsischer Betriebskrankenkassen in ein auf Prävention ausgerichtetes Hausarztmodell einschreiben....

mehr

Damit Taucher nicht untergehen

Wer im Urlaub tauchen will, sollte natürlich möglichst gesund sein. Trotzdem haben auch Sporttaucher ihre Reiseapotheke im Gepäck. Allerdings sind...

mehr

Im Ausland werden Niedergelassene auch finanziell unterstützt

eHealth, wie die elektronische Vernetzung von Praxen, Kliniken etc. auch genannt wird, ist nicht nur ein deutsches Projekt. In einigen Ländern wird...

mehr