Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

Jeder zehnte Hypertoniker hat ein Conn-Syndrom

Die Einstellung des Blutdrucks will nicht glücken: Erneut präsentiert Ihr Patient Werte um 155/90 mmHg – trotz Therapie mit Betablocker, ACE-Hemmer...

mehr

Unterzuckert vom penilen Doping

Warum erlitten so viele Nichtdiabetiker Hypoglykämien? Und warum fast nur Männer? Genau deshalb, wegen der Männlichkeit.

mehr

Mit Strategie Schlafstörungen begegnen!

Rechtzeitig beraten und intervenieren heißt es, wenn Kinder nicht ein- und/oder durchschlafen können. Denn hält diese Störung länger an, leidet die...

mehr

Der Arthrose durch präpubertären Kraftaufbau vorbeugen

Knochen und Gelenke von Kindern passen sich steigenden Belastungen schnell an. Diese Tatsache kann man nutzen, um Kraft und Belastbarkeit für das...

mehr

Paukenerguss - Wer braucht das Röhrchen?

Wie man am besten dem Paukenerguss zu Leibe rückt, ob medikamentös oder mit Parazentese bzw. Paukenröhrchen, ist immer noch nicht eindeutig geklärt....

mehr

Endokarditis-Prophylaxe: Wer braucht sie und wann?

Die Indikation zu einer antibiotischen Prophylaxe vor medizinischen Eingriffen wurde früher recht großzügig gestellt. Aktuelle nationale und...

mehr
Kardiologie

Crohn- und Colitis-Kinder besser versorgen!

Hochrechnungen gehen davon aus, dass in Deutschland jedes Jahr bis zu 1000 Kinder und Jugendliche neu an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa erkranken,...

mehr