Archiv Medizin und Forschung

Ätzender Zementstaub und Asbest belasten die Helfer vom „Ground Zero”

Was sich bereits andeutete, belegt jetzt – fünf Jahre nach dem Terroranschlag am 11. September 2001 in New York – eine aktuelle Studie: Viele Arbeiter...

mehr

Apotheker fordern rechtswidrigen Bruch ärztlicher Schweigepflicht

In letzter Zeit verlangen Apotheker von Ärzten öfter rechtswidriges Handeln durch Bruch der Schweigepflicht. Wird ein nicht verschreibungspflichtiges...

mehr

Eigentor bei der Grippe

Es muss nicht immer ein geschwächtes Immunsystem sein, dass bei großen Epidemien – den Pandemien – die Opfer bestimmt. Auch eine zu starke Antwort des...

mehr

Noch heute leiden Helfer und Anwohner unter Gesundheitsschäden

Die Anschläge vom 11. September 2001 fordern noch heute weitere Opfer. Das geht aus einer aktuellen Studie New Yorker Kliniken hervor. Nicht nur...

mehr

Hausärzteverband warnt Reformkritiker vor einer Fundamentalopposition

Das „Parlament der Ärzte“ hat die Bundesregierung zu einem Neuanfang bei der Gesundheitsreform aufgefordert und konkrete Vorschläge für eine solide...

mehr

Diabetische Nephropathie verhindern

Die zunehmende Zahl von Diabetikern leidet unter schweren Krankheitsfolgen: Es treten immer mehr diabetische Nephropathien auf und damit immer mehr...

mehr

Leseschwäche macht lebensmüde

Jugendliche, die schlecht lesen können, müssen nicht nur häufiger die Schule verlassen als ihre Altersgenossen – sie denken auch häufiger an...

mehr