Archiv Medizin und Forschung

Fieber-Diagnostik in der Hausarztpraxis

Bei Patienten mit „Fieber“ ist eine exakte Anamnese entscheidend, um den richtigen Weg zwischen einfachem Zuwarten und diagnostischen Übereifer...

mehr

Günstiges Gemüse gegen die Fettsucht

Obst und Gemüse billiger, stark fetthaltige Lebensmittel teurer – mit diesen und anderen Maßnahmen möchte die WHO den Trend zum Übergewicht stoppen.

mehr

Was ist dran am glykämischen Index?

Die Bedeutung des glykämischen Indexes (GI) wird kontrovers diskutiert. Wissenschaftliche Beweise, dass die Zufuhr von Nahrungsmitteln mit hohem...

mehr

Ärger bringt das Herz aus dem Takt

Akute Wutausbrüche und zuviel Ärger sind schlecht fürs Herz – fand eine US-amerikanische Studie heraus.

mehr

Mit Glühwürmchen gegen Dopingsünder

Ein Gen von Glühwürmchen bringt auch bisher unbekannte Doping-Substanzen zum Leuchten. Wissenschaftler der Uni Bonn meldeten das neue Verfahren nun...

mehr

Niedrigster Krankenstand seit zehn Jahren

Arbeitnehmer fehlten 2005 krankheitsbedingt durchschnittlich drei Wochen. Doch je nach Branche und Wohnort liegen die Werte weit auseinander.

mehr

KV Bayerns baut 225 Arbeitsplätze ab

Schon vor ihrem Inkrafttreten zeitigt die Gesundheitsreform unerwünschte Nebenwirkungen: Weil den KVen künftig wichtige Aufgaben entzogen werden,...

mehr