Archiv Medizin und Forschung

Interstitielle Pneumonie optimal behandeln

Die unspezifische interstitielle Pneumonie gilt heute als eigenständige Form der idiopathischen interstitiellen Pneumonien. Sie hat eine...

mehr

Mit Maske zum Training bei schwerer COPD

Nichtinvasive Beatmungsmethoden wie CPAP erleichtern Patienten mit schwerer COPD die Atemarbeit. Körperliches Training wird so wieder möglich, die...

mehr

TGF-beta lässt Gewebe wuchern

Idiopathische Lungenfibrose, Glomerulonephritis, Leberzirrhose, hypertrophische Narben und Adhäsionen haben offenbar eines gemeinsam:...

mehr

Asthma will nicht weichen – so greift die Therapie

Ein therapieresistentes Asthma lässt sich bei näherer Betrachtung in mehrere Subtypen einteilen. Jeder von ihnen erfordert eine andere therapeutische...

mehr

Flugreisen – für chronisch Lungenkranke zu gefährlich?

Während einer Flugreise ist das System der Atemwege vor allem durch den niedrigeren Sauerstoff-Partialdruck an Bord einem größeren Stress ausgesetzt...

mehr

Welches Kind braucht den Adrenalin-Pen?

Anaphylaktische Reaktionen können auch bei Kindern lebensgefährlich werden. Die wichtigste Maßnahme in solch einem Notall ist die rasche Applikation...

mehr

Schnupfen schlimmer bei Asthma

Virusinfekte sind ein Hauptgrund für Asthma-Exazerbationen. Forscher haben jetzt eine mögliche Erklärung gefunden, warum normale Erkältungsviren bei...

mehr