Archiv Medizin und Forschung

Künstliches Bräunen für Jugendliche verbieten?

Wer „in“ sein will, muss braun sein. Gerade im Winter wenden sich daher immer mehr Jugendliche den Solarien zu. Die Bundesregierung erwägt nun,...

mehr

Wer ausschläft, lebt gesünder

Es mag ja sein, dass so mancher Student seine Karriere buchstäblich verpennt. Doch dafür tut er seiner Gesundheit damit einen Gefallen.

mehr

Die Leber – das „soziale Organ“

Still und uneigennützig arbeitet die Leber vor sich hin, liefert den anderen Körperorganen lebensnotwendige Eiweiße, schützt sie vor Giftstoffen, und...

mehr

Schmerz, lass nach!

Wer unter chronischen Schmerzen leidet, ist meist doppelt belastet: durch den Schmerz an sich und durch die Folgen. Schmerz ist unsichtbar, objektiv...

mehr

Kinder bewahren

Kinder, die in einem verqualmten Haushalt aufwachsen, starten mit schlechteren Voraussetzungen ins Schulleben als solche aus rauchfreiem Elternhaus....

mehr

Teetrinker leben länger

Wer mehrmals täglich grünen Tee trinkt, tut seinen Gefäßen damit etwas Gutes. Um rund ein Fünftel reduziert sich so das Risiko, vorzeitig zu sterben.

mehr

Cholesterin hilft dem Immunsystem

Cholesterin in der Nahrung hat auch seine guten Seiten: Es hilft dem Immunsystem, sich gegen Magenkeime zu wehren, wie Berliner Forscher entdeckten.

mehr