Archiv Medizin und Forschung

Mehr als 39.000 Euro holen Hausärzte nicht raus!

Geht es um den Praxisumsatz, so liegen Hausärzte im Kollegenvergleich noch immer im unteren Segment. Viel besser geht es da Orthopäden, Urologen und...

mehr

Welchen Nutzen bringt die Langzeit-Antikoagulation?

Ein thromboembolisches Ereignis ist mehr als genug – durch Gabe von Vitamin-K-Antagonisten lässt sich in der Sekundärprävention die Rezidivrate stark...

mehr

Nüsse wehren den Herztod ab

Gute Nachrichten für die Studentenfutterfraktion: Wer täglich Nüsse konsumiert, kann sein Herztodrisiko um ganze 40 Prozent verringern, vermeldeten...

mehr

Gefährlicher Qualm auch im Nichtraucherabteil

Eigentlich müssten Mitarbeiter und Gäste in deutschen Gaststätten Schutzmasken tragen, so hoch ist die Belastung der Atemluft mit krebserregenden...

mehr

Was lindert die Qual im männlichen Unterleib?

Die „chronische abakterielle Prostatitis“ kann betroffenen Männern quälende Schmerzen im Beckenbereich und Miktionsbeschwerden bescheren....

mehr

Den Behandlungserfolg bei Hypertonikern sichern

Starke Blutdrucksenkung bei guter Verträglichkeit, wirksamer Organ- und Gefäßschutz bei möglichst hoher Wirtschaftlichkeit – so lauten die Forderungen...

mehr

Neue innovative Therapie gegen starke Schmerzen

Die meisten oralen Opioide haben eine vergleichsweise kurze Wirkdauer von acht bis zwölf Stunden. Die Patienten sind daher oft mehr auf die Kontrolle...

mehr