Archiv Medizin und Forschung

Der Wahn vom „Perfekten Menschen“

Deutsche Ärzte töteten und sterilisierten zwischen 1933 und 1945 Tausende behinderte und kranke Menschen. Unter dem Titel „Tödliche Medizin“ zeigt das...

mehr

Herztöne hören – für Ärzte zu schwer?

Viele Ärzte können heute nicht mehr richtig auskultieren, behaupten die Autoren zweier US-Studien. Die Fähigkeit, z.B. Herztöne korrekt zu erkennen,...

mehr

Höhen-Malaria in Ostafrika

Bisher galt die Faustregel: Oberhalb von 1800 Metern gibt es keine Malaria. Diese Gewissheit, warnt das Centrum für Reisemedizin, gilt nun nicht mehr....

mehr

Frau fast blind durch Internet-Arznei

Mit beidseitigem Glaukom und starker Sehminderung kam eine 63-jährige Britin in die Augenklinik. Die Ursache: eigenmächtige Kortisoneinnahme ...

mehr

Die Karotis-Operation ist oft völlig nutzlos

Soll man eine Karotisstenose operieren, auch wenn der Patient keine Ischämie-Symptome aufweist? Internationale Leitlinien sprechen bei Stenosen über...

mehr

Sportliche Kinder werden intelligente Rentner

Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt – doch ein Genuss ist dies nur bei guter gesundheitlicher Verfassung. Wer hat die besten Chancen, auch im...

mehr

Ein Pflaster aus Eiweiß

Es ist gelartig, findet selbständig die jeweilige Form und bildet eine Barriere gegen herandrängendes Blut: Ein neues Eiweiß-Pflaster, das zukünftig...

mehr