Archiv Medizin und Forschung

Gene schuld am Grippetod

Entscheiden die Gene darüber, ob man eine Influenza überlebt oder daran stirbt? Forscher der Universität Utah analysierten alte Sterbeurkunden und...

mehr

Homo-Paare genauso glücklich wie Hetero-Paare

Ganz gleich, ob die Paare aus zwei Frauen, zwei Männern oder einer Frau und einem Mann bestanden – die Betroffenen waren in gleicher Weise mit ihrer...

mehr

Psychotherapie verlängert Leben

Viel Effekt für wenig Geld, so formuliert ein US-Kollege salopp, was Psychotherapie bei Krebskranken erreichen kann. Zehnjahresdaten zeigen, dass die...

mehr

Droht eine neue vCJD-Welle?

Der Todesfall einer Frau mit vCJD macht den Wissenschaftlern Sorgen. Die Patientin trug nicht die als gefährdet bekannte Gen-Variante MM sondern eine...

mehr

Koffein fördert Fehlgeburten

Kaffeekonsum erhöht bei Schwangeren das Risiko einer Fehlgeburt. Das bestätigt eine neue US-amerikanische Studie. Doch ganz ohne Kaffee muss nicht...

mehr

Was ist der Nutzen einer Behandlung?

Über einen Mangel an Kritik kann sich das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen nicht beklagen. Seitdem das in Köln...

mehr

Das ungeliebte Rezept

Einige Bundesbürger sind bei Arzneimitteln skeptisch – viele jüngere Deutsche und auch Menschen mit geringem Einkommen lösen ihre Rezepte nicht ein.

mehr