Archiv Medizin und Forschung

KV soll bei Hausarztverträgen mitmischen

Fast drei Stunden tobte die Redeschlacht im Glashaus der nordrheinischen Ärzteschaft. Dann hatten die Delegierten des Hausärzteverbandes den...

mehr

Harmlose Keim-Attacken oder primärer Immundefekt?

Wenn Kinder dauernd Fieber haben, müssen keine Infekte dahinter stecken. Gar nicht so selten lassen periodische Fiebersyndrome die Temperatur...

mehr

Bei Hämochromatose aggressiv zur Ader lassen!

Bronzefarbene Haut, Diabetes und Leberzirrhose: Längst nicht jede hereditäre Hämochromatose stellt sich mit dieser typischen Trias vor. Wahrscheinlich...

mehr

Tote Netze leben auf

Aktive Netzärzte wittern Morgenluft. Mit dem Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) kann man die zum Teil vor sich hin dümpelnden Netze in Schwung...

mehr

Leben mit der Depression

Die Depression mit sich steigernden Angstzuständen begann kurz nach der Geburt ihres Sohnes im Jahr 1981. Damals ahnte Biggi (Name geändert) noch...

mehr

Eigentor des Immunsystems

Von den Erkrankungen, die man zum „Rheuma“ zählt, ist die rheumatoide Arthritis die häufigste; sie quält über eine halbe Million Bundesbürger mit...

mehr

Fitness schützt die Knochen

Medikamente allein reichen bei krankhaftem Knochenschwund (Osteoporose) nicht aus, Frakturen zuverlässig zu verhindern. Ganz wichtig ist zudem ein...

mehr