Archiv Medizin und Forschung

Ballonkatheter oder Skalpell an die Karotisstenose?

Jedes Jahr erleiden in Deutschland etwa 40 000 Patienten einen karotisassoziierten Schlaganfall – die Hälfte der Betroffenen ist danach dauerhaft auf...

mehr

Auch bei Thrombophlebitis droht Lungenembolie

Oberflächlich entzündete Venen sind im Gegensatz zu früheren Ansichten keine harmlose Angelegenheit. Aus einer Thrombophlebitis kann sogar eine...

mehr

Überörtlich kooperieren: Die Chancen der Fachärzte

Mit dem Vertragsarztrechts-Änderungsgesetz (VÄndG) wird auch die überörtliche Gemeinschaftspraxis möglich. Hier bieten sich vielfältige Ansätze für...

mehr

Jetlag begreifen und vermeiden

Wie vermeidet man einen Jetlag? Forscher zogen eine Computersimulation zu Rate und fanden eine Lösung: Einfach in jeder vierten Zeitzone eine Pause...

mehr

Geringere Kosten für Arzneien

Verbraucher und Kassen müssen weniger für Medikamente ausgeben – die Kassen, weil sie im Juli weniger Geld dafür benötigten als noch im Vorjahr und...

mehr

Läuse als Souvenir

Nach den Sommerferien steigt der Verkauf an Anti-Läusemitteln sprunghaft an: Offensichtlich bringen viele Kinder Kopfläuse aus dem Urlaubsland mit.

mehr

Wie viel Diagnostik beim ersten Krampfanfall?

Nach einem ersten Krampfanfall muss akribische Diagnostik erfolgen: Leidet der Patient tatsächlich an einer Epilepsie oder hat etwas anderes das...

mehr