Archiv Medizin und Forschung

Heimbewohner sehen Fachärzte kaum

Die ärztliche Versorgung in deutschen Pflegeheimen lässt zu wünschen übrig. Insbesondere die fachärztliche Betreuung durch Gynäkologen, Orthopäden,...

mehr

Süßes gegen Impfstress

Vorm Blutabnehmen oder Impfen sollten Babys ein wenig Zuckerlösung nuckeln dürfen.

mehr

Nach der Brustkrebs-Therapie sofort schwanger werden?

Eine 38-Jährige wünscht sich ein Kind. Doch erst vor zwei Jahren wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert – und behandelt. Was ist der Frau zu...

mehr

Quali-Management kostet Ärzte bis 6000 Euro

Quali-Management (QM) kann ins Geld gehen. Vor allem Praxen, die zu Unterlagen, eigener Arbeitskraft und dem Zertifikat noch externe Hilfe benötigen,...

mehr

Achtung, Zecken!

Durch den milden Winter steht eine Zeckenplage ins Haus. Und damit wahrscheinlich auch ein trauriger Rekord an Erkrankungen, die durch Zecken...

mehr

Bei Epilepsie-Anfall nicht in Panik geraten

Die Augen sind verdreht, Arme und Beine bewegen sich unkoordiniert und krampfen, oft hat der Betroffene Schaum vor dem Mund. Ein epileptischer Anfall...

mehr

Telemedizin statt Sprechstunde?

Fieber, Funk und Ferndiagnose – die Telemedizin steht in den Startlöchern, das Leben eines Arztes gehörig zu verändern. Was von den ersten...

mehr