Archiv Medizin und Forschung

Teetrinker leben länger

Wer mehrmals täglich grünen Tee trinkt, tut seinen Gefäßen damit etwas Gutes. Um rund ein Fünftel reduziert sich so das Risiko, vorzeitig zu sterben.

mehr

Cholesterin hilft dem Immunsystem

Cholesterin in der Nahrung hat auch seine guten Seiten: Es hilft dem Immunsystem, sich gegen Magenkeime zu wehren, wie Berliner Forscher entdeckten.

mehr

Bonusprogramm nur für Ärzte

Ärzte, die gerne reisen, dürfen sich freuen, bei der Lufthansa können Mediziner nämlich künftig Extra-Bonusmeilen sammeln. Dafür müssen Sie lediglich...

mehr

Aortenstenose modern abklären

Den Klappengradienten invasiv bestimmen und den Patienten bloß keiner Belastung aussetzen: So lauteten früher die Vorgaben zur Abklärung der...

mehr

Viren als Scheckbetrüger entlarvt

Deutsche Forscher enträtselten, wie unser Immunsystem Viren überführt: Um sich im Körper zu vermehren, erteilen Viren den Zellen neue Befehle. Nur...

mehr

Keime allein zu Haus

Ohne sie gehörten Karies und schlecht heilende Wunden der Vergangenheit an: Biofilme. Gegen diese gut geschützten Gemeinschaften von Bakterien haben...

mehr

Symptome bleiben oft unerkannt

Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Dennoch wissen nur die Wenigsten über die gefährlichen Blutgerinnsel bescheid. Jeder...

mehr