Archiv Medizin und Forschung

Kann Schnarchen Depressionen auslösen?

Amerikanische Wissenschaftler fanden einen direkten Zusammenhang zwischen Depressionen und einer gestörten Atmung im Schlaf. Je häufiger z.B....

mehr

Schrittzähler im Ameisen-Gehirn

Ihre Ausflüge sind lang und kurvenreich. Aber den Weg zurück zum Nest findet sie zielsicher. Wie macht das die Wüstenameise Cataglyphis? Rüdiger...

mehr

Schizophrenie gleich im Anflug stoppen!

Irgendwie verhält sich der junge Mensch merkwürdig. Er wirkt zunehmend misstrauisch, seine Leistungsfähigkeit lässt nach, an gemeinsamen Aktivitäten...

mehr

Womit sedieren bei der Darmspiegelung?

Hauptsache, nix gemerkt – das wäre ein gutes Motto für die gastrointestinale Endoskopie. Dies würde dieser Diagnostik den Schrecken nehmen, die...

mehr

GPT leicht erhöht: Hepatitis C suchen!

Häufiger nach Hepatitis C suchen! Mit dieser Forderung wenden sich Gastroenterologie-Experten an niedergelassene Kollegen. Dies könnte die...

mehr

Windpocken bei Erwachsenen gefährlich

Mit Bauchschmerzen und einem Hautausschlag, der sich rasch über den ganzen Körper ausbreitete, fing die Erkrankung an. Wenige Tage später war der...

mehr

Nach 19 Jahren aus Koma aufgewacht

Auch nach Jahren nicht aufgeben: Dazu ermutigt der Fall eines Koma-Patienten, der nach knapp zwei Jahrzehnten wieder zu sich kam. Womöglich sind ihm...

mehr