Archiv Medizin und Forschung

Altwerden mit AIDS

Antiretrovirale Therapie ermöglichte es, HIV zu kontrollieren, die Patienten werden älter. Typische Alterserkrankungen scheinen jedoch früher und...

mehr

Schluckstörungen im Alter

Presbyphagie kann altersbedingt sein oder Symptom einer Grunderkrankung. Gezieltes Nachfragen hilft langfristigen Schäden vorzubeugen und Pneumonien...

mehr

Gynäkologische Krebstherapie: Offen über Sexualität sprechen

Zu niedriges Testosteron mindert Lubrikation und Orgasmusfähigkeit. Viele Patientinnen empfinden Scham und Schmerzen. Welchen Ausweg gibt es?

mehr
Onkologie • Hämatologie

Haut als Spiegel der Seele

Hautkrankheiten sind häufig mit psychischen Erkrankungen verknüpft. Wie leistet man für diese Patienten die nötige psychosomatische Erstversorgung?

mehr

Neue „Verkehrsregeln“ für Diabetiker

Selbst für Lkw- und Busfahrer muss die Diagnose „Diabetes“ noch nicht das berufliche Aus bedeuten. Wann dürfen Ihre Dia­betiker ans Steuer?

mehr
Diabetologie

Gerinnungshemmung mit neuen oralen Antikoagulantien (NOAK)

Sind direkte Orale Antikoagulantien (NOAK oder DOAK) der Weg in die Zukunft. Wie sicher sind sie wirklich? Haben Heparin und Marcumar ausgedient?

mehr
Kardiologie

Achillessehne reißt Läufer aus der Bahn

Chronische Überlastung und falsche Lauftechnik führen besonders bei Joggern regelmäßig zu Schmerzen. Die gängige Kortisonbehandlung führt jedoch zuu...

mehr