Archiv Medizin und Forschung

Hormone schaden dem Gehör

In den letzten Jahren geriet die Behandlung der Wechseljahre mit Hormonen zunehmend in Verruf. Forscher wiesen unter anderem ein erhöhtes...

mehr

Risiko: alte Väter

Kinder von über 40-jährigen Vätern sind wesentlich häufiger autistisch als die Nachkommen jüngerer Erzeuger. Das ergab eine neue Studie.

mehr

Blutgerinnsel durch Unterdruck?

Ist der verminderte Sauerstoffdruck in der Flugzeugkabine mitverantwortlich für das erhöhte Thromboserisiko bei Langzeitflügen, oder wird das Risiko...

mehr

Gruselfilm im Kopf

Horrorbilder und beängstigende Erlebnisse bleiben uns gut im Gedächtnis – besonders, wenn wir schon Negatives erwarten. Das fanden nun amerikanische...

mehr

Dialyse hemmt Sprache und Gedächtnis

Dialysepflichtige Nierenkranke zeigen oft starke geistige Beeinträchtigungen. Laut aktuellen Daten funktioniert bei nicht einmal 15 % das Gedächtnis...

mehr

Gefährdet hohes Vit. B12 meine Patientin?

Bei einer Routineuntersuchung fand sich ein erhöhter Vitamin-B12-Spiegel bei ansonsten normalen Parametern. Droht Gefahr für die Patientin?

mehr

Honorardeckel für Kassenärzte bleibt!

Die Kassenärzte werden auch mit der Gesundheitsreform nicht aus der Honorardeckelung entlassen. Mehr Geld gibt es zunächst auch nicht. Und die neuen ...

mehr