Archiv Medizin und Forschung

Bewegtes Erkennen

Haben Sie schon einmal eine Sportsendung im Fernsehen zusammen mit jemandem verfolgt, der diese Sportart auch betreibt? Und gemerkt, dass der Aktive...

mehr

Dauergespräche mit dem Handy gefährlich?

Länger dauernde Einwirkung elektromagnetischer Felder aus Mobiltelefonen kann die Exzitabilität von Gehirnzellen steigern. Dies wiesen italienische...

mehr

Bewegungsarme Ferien

Nach Feierabend drücken sich viele Menschen darum, noch etwas Sport zu treiben. Stress im Beruf und Zeitmangel sind dafür beliebte Ausreden. Doch...

mehr

Fernsehen lockt Diabetes herbei

Ernährungsvorschriften fruchten bei Zuckerkranken oft wenig. Ratschlägen zum Fernsehkonsum können allerdings fruchten, meint ein Arzt aus Düsseldorf

mehr

Aus für Dr. Köhler & Co.?

Die Große Koalition will den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) „professionalisieren“, transparenter machen und stärker kontrollieren. Mit der...

mehr

Auch Ärzte dürfen Lippen piercen

Eine Anzeige wegen Körperverletzung handelte sich ein Kollege ein, weil er einer 15-Jährigen ein Lippenpiercing angelegt hatte. Wie war dieser...

mehr

Fett oder Muskeln?

Wer wissen will, ob er zuviel wiegt, berechnet seinen Body-Mass-Index (BMI) und weiß dann, ob die Pfunde stimmen. Das so ermittelte Verhältnis von...

mehr