Archiv Medizin und Forschung

Gedächtniskraft durch Apfelsaft

Schon zwei große Gläser Apfelsaft reichen aus, um die Gedächtnisleistung im Alter zu fördern – zumindest bei Mäusen. Zu diesem Ergebnis kommen...

mehr

Mit dem Bohrer in der Schulter

Manch einer bringt aus dem Krankenhaus ein besonderes Souvenir mit – so behielt ein Patient in Freiburg die Bohrerspitze in der Schulter. Der...

mehr

Zurück ins reale Leben

Europa hat seit Juli seine erste Entzugsanstalt für Computerspielsucht. Die niederländische Klinik Smith & Jones bietet Hilfe für alle, deren Leben...

mehr

Erst Gewalt im Schlaf, dann Parkinson?

Patienten, die nächtliche Träume mitunter gewalttätig ausleben, sind nicht nur eine Bedrohung für ihre Partner. Sie kann auch Vorbote ernster...

mehr

Kleinkinder mehr impfen

Seit dem großen Masernausbruch in Nordrhein-Westfalen sollten alle Eltern sensibilisiert sein: Ein vollständiger Impfschutz bei Kindern ist Gold wert....

mehr

Vom ersten Zug an süchtig?

Wer einmal zur Zigarette greift, ist vielleicht schon kurz darauf davon abhängig, lange bevor der Glimmstengel zum wöchentlichen oder täglichen...

mehr

Lungenmetastasen-Resektion ermöglicht Heilung

Lungenmetastasen bedeuten nicht unbedingt ein Todesurteil. Durch Resektion der Metastasen – ggf. kombiniert mit einer Chemotherapie – lässt sich in...

mehr