Archiv Medizin und Forschung

Langes Stillen fördert Allergien

Während langes Stillen für Babys vorteilhaft seien kann, scheint es unter bestimmten Bedingungen Allergien Vorschub zu leisten. So lautet zumindest...

mehr

Wenn HIV-Patienten andere Krankheiten bekommen – wie behandeln?

Die HIV-Therapie wurde in den letzten Jahren deutlich verbessert. Damit veränderten sich auch die Aufgaben von HIV-Schwerpunktärzten. Mehr und mehr...

mehr

Dialyse hemmt Sprache und Gedächtnis

Dialysepflichtige Nierenkranke zeigen oft starke geistige Beeinträchtigungen. Laut aktuellen Daten funktioniert bei nicht einmal 15 % das Gedächtnis...

mehr

Gefährdet hohes Vit. B12 meine Patientin?

Bei einer Routineuntersuchung fand sich ein erhöhter Vitamin-B12-Spiegel bei ansonsten normalen Parametern. Droht Gefahr für die Patientin?

mehr

Honorardeckel für Kassenärzte bleibt!

Die Kassenärzte werden auch mit der Gesundheitsreform nicht aus der Honorardeckelung entlassen. Mehr Geld gibt es zunächst auch nicht. Und die neuen ...

mehr

Seekrank von Salami und Tomaten (Seite 2)

Neben Nahrungsmitteln können aber auch Medikamente ein Faktor sein: Eine Schlüsselrolle spielt dabei das Abbauenzym Diaminoxidase, kurz DAO,...

mehr

Acht Stunden sitzen: Das ist Gift für den Rücken! (Seite 2)

Welches sind nach Ihrer Erfahrung die häufigsten Fehler, die Patienten in der akuten Situation machen?

Dr. Bach: Oft werden andere Symptome nicht...

mehr