Archiv Medizin und Forschung

Vorsicht mit Kortison beim Tennisellenbogen

Beim Tennisellenbogen sollten Sie mit Kortison geizen: Mit Spritze gibt die Epicondylitis zwar schnell Ruhe, aber das Rezidiv folgt oft auf dem Fuß.

mehr

Vor allem bei Frauen gerät das Blut in Wallung

Wer in fluglärmgeplagten Regionen wohnt, verbraucht mehr Herz-, Schlaf- und Beruhigungsmittel als andere Bundesbürger. Frauen scheinen davon besonders...

mehr

Extremsport überfordert das Herz

Der Herzmuskel wird bei extremen Ausdauersportarten stärker mitgenommen als bisher gedacht. Sogar gefährliche Herzrhythmusstörungen sind möglich.

mehr

Nur 50 Cent für das Medikament

Malaria zählt gerade in ärmeren Regionen zu den häufigsten und schwersten Infektionskrankheiten. Nun sollen die benötigten Medikamente dort zum...

mehr

Wie reizen wir das Budget voll aus?

Wenn der Kassenarztsitz durch Teilzeitarbeit budgetmäßig nicht voll ausgeschöpft wird, helfen kleine Umwege zu besseren Auslastung.

mehr

Und sofort mehr abrechnen!

Um die Abrechnungsbegrenzung von Jobsharing-Partnern zu umgehen, kann man den Kollegen auch in Teilzeit anstellen.

mehr

Desaster beim Ordinationskomplex?

Hausarzt und Spezialist Hand in Hand - als Partner oder Angestellte. Gibt das ein Plus oder ein Minus beim Ordinationskomplex?

mehr