Archiv Medizin und Forschung

Leber-Dekompensation aggressiv angehen

Chronische Trinker sind vor allem durch erhöhte Infektanfälligkeit und zusätzlich systemische Inflammation gefährdet. Britische Kollegen erklären, wie...

mehr

Strategien gegen die Eisenmangelanämie

Wie lässt sich eine Eisenmangelanämie in den Griff bekommen? Wann sollte oral, wann parenteral substituiert werden? Dazu die aktuellen Empfehlungen...

mehr

Niere selbst nach Organversagen transplantierbar

Wenn der potenzielle Spender vor seinem Tod ein akutes Nierenversagen (ANV) erleidet, kann man das Organ doch nicht mehr verpflanzen – denkt man...

mehr

PEG-Anlage mit Antibiose

Manche machen's mit, manche machen's ohne: Die periinterventionelle Antibiotika­gabe bei Anlage einer Gastrostomie wird nicht einheitlich gehandhabt....

mehr
Onkologie • Hämatologie

Fett-Pankreatitiden per Gentherapie verhindern

Erstmals wurde in Deutschland eine Patientin mit Lipoproteinlipase-Defizienz mittels Gentherapie behandelt, berichten Kollegen von der Charité in...

mehr

Welche Psychopharmaka Sie während der Schwangerschaft weiter geben können

Eine Schwangerschaft schützt keineswegs vor psychischen Erkrankungen. Im Gegenteil, betroffene Frauen erleiden häufig einen Rückfall. Doch welche...

mehr
Psychiatrie

Vaginalring mit antiretroviralem? Mittel beugt HIV-Infektionen vor

Der Vaginalring setzt das Medikament Dapivirin frei und muss nur einmal pro Monat gewechselt werden. Eine Studie mit afrikanischen Frauen belegte...

mehr