Archiv Medizin und Forschung

Diabetikern rückt so einiges auf die Pelle: Fahnden Sie nach Hautveränderungen wie Lichen ruber planus und "dreckigem Nacken"

Zahlreiche Hauterkrankungen sind eng mit einem Diabetes mellitus assoziiert. Das Spektrum reicht von Acanthosis nigricans bis zur Necrobiosis...

mehr
Diabetologie , Dermatologie

Metastasiertes Leberzellkarzinom trat ohne Krebstherapie den Rückzug an

Manchmal geschehen Zeichen und Wunder: Bei einem Patienten mit fortgeschrittenem hepatozellulärem Karzinom ging der Krebs nach einem halben Jahr bis...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Nur jeder Dritte nutzt Hörgeräte langfristig

Hörgeräte steigern nicht nur die Lebensqualität, sondern senken sogar das Demenzrisiko. Dennoch müssen Kollegen Patienten mit Presbyakusis ausführlich...

mehr

Tinnitus am Computer einfach wegklicken?

Eine Stunde täglich am Computer üben und schon lässt das Fiepen im Ohr nach. So stellen sich US-Experten die Tinnitus-Therapie der Zukunft vor.

mehr

Der laufenden Nase den Riegel vorschieben

Während eine akute Rhinosinusitis allein anhand der Symptome diagnostiziert wird, sind bei rezidivierender oder chronischer Erkrankung bildgebende...

mehr

Tipps zur raschen Ursachenfindung von Symptomen des unteren Harntraktes bei Männern

Ein 65-jähriger Patient kommt wegen Harnwegsbeschwerden in die Praxis: Er muss dauernd Wasser lassen und braucht dafür viel mehr Zeit als früher....

mehr

Chronisch müde heißt nicht gleich Fatigue

Die unterschiedlichen Diagnosekriterien stellen Kollegen bei Verdacht auf chronisches Müdigkeitssyndrom vor eine Herausforderung. Doch egal ob CFS...

mehr
Psychiatrie