Archiv Medizin und Forschung

Subtyp D begünstigt frühen AIDS-Tod

HIV ist nicht gleich HIV. Wer sich mit dem aggressiven Subtyp D des HI-Virus ansteckt, trägt ein höheres Risiko für einen frühen AIDS-Tod, als wenn...

mehr

Suchen Sie die HIV-Infektion!

Analkarzinome sind eigentlich seltene Tumoren. Bei HIV-Infizierten findet man sie jedoch gehäuft. Gerade bei jüngeren Analkarzinompatien-ten sollten...

mehr

Intensiv behandeln, sonst droht Zirrhose

Eine Virushepatitis verläuft schneller, wenn der Patient zusätzlich HIV-infiziert ist. Die Gefahr einer Zirrhose ist in diesem Fall deutlich erhöht....

mehr

HIV-Situation in Deutschland

Daten von HIV-Kranken systematisch sammeln und auswerten: In Deutschland gelingt dies seit Juli 2004.

mehr

Einmaltherapie rettet neugeborene Babys

In den Entwicklungsländern wird zum Schutz des Neugeborenen oft eine einzige Nevirapin-Dosis in der Spätschwangerschaft gegeben.

mehr

Verhindert Impfstoff die HIV-Infektion?

In Phase-I/II-Studien wird zurzeit eine dritte Generation von HIV-Impfstoffen geprüft. Allerdings ist auch davon kein vollständiger Schutz vor der...

mehr

Notfallplan für allergische Impfreaktionen

Schwere allergische Reaktionen sind beim Impfen zum Glück selten. Dennoch müssen Sie in der Praxis gewappnet sein und das Management mit Ihrem Team...

mehr