Archiv Medizin und Forschung

Selbst im Ruhestand werden Ärzte geschröpft

Selbständigkeit wird bestraft. Und das sogar, wenn Ärzte längst im Ruhestand sind. Anders als bei gesetzlich Rentenversicherten, müssen Ärzte dann...

mehr

Ein Arm-, aber kein Beinbruch

Beim Spiel gegen die Elfenbeinküste brach sich Mladen Krstajic, Verteidiger von Serbien und Montenegro, den Unterarm. Für ein gutes Ende sorgten die...

mehr

Demenz vom Delir unterscheiden

Wenn ältere Menschen durcheinander sind, ihre Alltagsaktivitäten einschränken und insgesamt nicht mehr so gut „klarkommen“ wie früher, denkt man oft...

mehr

Männer mit großem Ego beginnen gerne Kriege

Männer mit großem Ego beginnen gerne Kriege, verlieren sie dann aber auch oft. Forscher der Universität Princeton im US-Bundesstaat New Jersey wiesen...

mehr

Gelähmte Ratten können wieder laufen

Mit Hilfe von embryonalen Stammzellen haben US-Wissenschaftler teilweise gelähmten Ratten die Fähigkeit zum Laufen wiedergeben können.

mehr

Jedes 3. Baby im Entzug

Wenn Schwangere wegen einer Depression SSRI einnehmen, drohen dem Kind nach der Geburt Entzugsymptome.

mehr

Hormongabe - Steigt das Brustkrebsrisiko?

Nimmt das Brustkrebsrisiko zu, wenn Frauen nach der Menopause Hormone einnehmen? Die WHI-Studie sagt „nein“, die Nurses‘s Health Study „ja“. Was soll...

mehr