Archiv Medizin und Forschung

Muskelschwund bei COPD vorbeugen

COPD: Mit der Atemnot kommt die Bewegungsarmut und damit die Muskelatrophie. Wie lässt sich dieser Muskelschwund verhindern?

mehr

Pneumothorax: Drainage, Aspiration oder Op?

Ein Pneumothorax ist wahrlich kein seltenes Ereignis. Dennoch fehlt es an einheitlichen Empfehlungen zur Therapie. Britische Experten geben einen...

mehr
Pneumologie

Die Hypotonie vermeiden

Gerade Senioren leiden häufig unter Orthostatischer Dysregulation, Stürze und Frakturen sind oft die Folge. Wichtig ist Vermeiden der Auslöser, erst...

mehr
Kardiologie

Hirnblutung vom Headbanging

Die Bässe wummern, Köpfe werden ekstatisch vor und zurück geworfen – bei manchem Rockfan hat dieses Headbanging gefährliche Folgen.

mehr

Schauen Sie ?Typ-1-Diabetikern auf die Finger!

Bei vielen langjährigen Diabetikern verändern sich die Fingergelenke: Die Haut darüber wird dicker, die Beweglichkeit nimmt ab. Eine Studie...

mehr

Seekrank an Land

Schwindel tritt in verschiedenen Formen mit vielseitigen Ursachen auf, von harmlos bis lebensgefährlich. Die ausführliche Anamnese führt meist zum...

mehr

Karpaltunnelsyndrom: Nerv befreien oder den Verlauf abwarten?

Wie groß ist meine Chance auf Besserung mit oder ohne operativen Eingriff? Patienten mit einem Nervenkompressions-Syndrom erwarten eine möglichst...

mehr
Neurologie