Archiv Medizin und Forschung

Nach Leitlinie behandelte Kinder mit Tonsillitis erhalten viel zu viel Penicillin

Wie viel Penicillin V sollte ein Kind mit Streptokokkenangina erhalten? Die Datenlage hierzu ist widersprüchlich. Und für die Empfehlung der aktuellen...

mehr
Infektiologie , HNO

Trimethoprim: Das geht Senioren an die Nieren

Wird zur antibiotischen Therapie eines Harnwegsinfekts Trimethoprim eingesetzt, steigt bei über 65-Jährigen das Risiko für Nierenschäden und...

mehr

Bei Endokarditis-Verdacht nicht lange mit der Antibiose fackeln

Wenn Sie keine trans­thorakale Echokardiographie durchführen können, tut es bei Hinweisen auf eine Endokarditis erst mal auch ein Abdomenschallkopf....

mehr
Kardiologie

Damit Chemotherapeutika keine Neuropathie feiern

Die Frau mit Brustkrebs, der Mann mit kolorektalem Karzinom und der Lymphompatient – sie alle erhalten Chemotherapeutika, die eine periphere...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Migränepatienten haben häufiger Infarkte und Thrombosen

Migränepatienten haben nicht nur ein erhöhtes Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko. Die neurovaskuläre Störung prädisponiert zudem für weitere...

mehr
Kardiologie , Neurologie

Die DGS-Praxisleitlinie „Cannabis in der Schmerztherapie“

Erfahren Sie alle Indikationen für den Cannabis-Einsatz und sämtliche Empfehlungsgrade im MT-Video-Special direkt vom 29. Schmerz- und Palliativtag in...

mehr

Rauchen: Medikamente führen nur kurzfristig zur Abstinenz

Viele Raucher schaffen den Absprung vom Glimmstängel mit medikamentöser Hilfe. Doch Bupropion, Vareniclin und Co. verhelfen meist nur kurzfristig zum...

mehr
Pneumologie