Archiv Medizin und Forschung

Ärzte wieder mal am Pranger

„Die gebetsmühlenartig jährlich wiederkehrenden Vorwürfe sind so durchsichtig wie haltlos“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes...

mehr

Dickes Bein nach Wespenstich: Antibiotikum geben?

Im Schwimmbad von einer Wespe gestochen, und jetzt ist das ganze Bein dick. Die 40-Jährige weist sogar einen rötlichen Streifen im Bereich der...

mehr

Herpes doch kein Bösewicht

Lösen Herpes-Viren bösartige Hirntumore aus? Das hatte eine amerikanische Studie zuvor behauptet. Das Deutsche Krebsforschungszentrum gab nun...

mehr

Wollen Ärzte mit Finger-Absägen Millionen erschleichen?

Zeigefinger an der Tischkreissäge verloren: Dafür wollte ein 50-jähriger Chirurg über eine Million DM aus zwei Invaliditätsversicherungen kassieren....

mehr

Worte schnüren Luft ab

Angstbesetzte Wörter können bei Asthma genügen, um die Bronchien zu verkrampfen. Bestimmte Hirnareale vermitteln per Emotion eine Entzündungsreaktion.

mehr

Immunsystem neu programmiert

Die körpereigene Abwehr besser verstehen – das ist das Ziel vieler Wissenschaftler. Forscher aus Freiburg entdeckten nun Ansätze, um das Immunsystem...

mehr

Aids: Ganz Washington wird getestet

Was tun, wenn eine Stadt die höchste Aids-Infektionsrate des ganzen Landes hat? Ganz einfach, dachten sich die Oberen von Washington: Alle müssen zum...

mehr