Archiv Medizin und Forschung

Wenn das Immunsystem an die Nerven geht (Seite 2)

Und so war es auch bei Stephanie. Seit 1999, nach vielen neuen Schüben, wird sie mit hoch dosiertem Interferon behandelt und ihr Gesundheitszustand...

mehr

Weltweiter Ärztemangel

Um erfolgreich gegen Krankheiten und Seuchen vorgehen zu können, werden weltweit vier Millionen zusätzliche Ärzte und Krankenschwestern benötigt. 2,3...

mehr

Koalition tastet sich an die Reform heran

Spitzenpolitiker der Großen Koalition dämpfen hoch gespannte Erwartungen einer grundlegenden Neuausrichtung des Gesundheitswesens. CDU/CSU und SPD...

mehr

Diskutieren Sie mit bei den Poster Sessions!

Der Internistenkongress ist <ls />auch dieses Jahr wieder ein Forum für vielfältige Forschungsergebnisse. Über 300 Posterabstracts zu verschiedenen...

mehr

Depressive Schwangere nicht mit SSRI behandeln?

Wenn Frauen in der Schwangerschaft SSRI einnehmen, tragen die Babys nach der Geburt ein erhöhtes Risiko für einen persistierenden pulmonalen Hochdruck...

mehr

Allergie vom bunten Osterei

Es ist schon ärgerlich, wenn vom Osterei beim Kochen die Schale platzt und die Farbe das Eiweiß verunziert. Aber darf man so ein Ei überhaupt noch...

mehr

Cola gefährlicher als Kaffee

Koffein kann kurzfristig den Blutdruck steigern, doch fördert regelmäßiges Kaffeeschlürfen auch den Bluthochdruck?

mehr