Archiv Medizin und Forschung

Bürger rund 7-mal im Jahr beim Hausarzt

Im Mittel geht jeder Bundesbürger jährlich 16-mal zum niedergelassenen Arzt und verursacht dabei 6,5 Quartals-Abrechnungsfälle. Im internationalen...

mehr

Kontrollierte Heroinabgabe hilft Schwerstabhängigen

Heroin auf Rezept, auf den ersten Blick mag dies wie eine Kapitulation vor der Drogensucht erscheinen. Für Schwerstabhängige hat sich diese Therapie...

mehr

Kann Haschisch Schizophrenie auslösen?

Cannabiskonsum spielt bei der Entwicklung der Schizophrenie eine gewichtige Rolle. Doch kann Kiffen die Krankheit auslösen?

mehr

Drogensucht aus dem Auffanglager

Junge Russlanddeutsche gehören zu den Sorgenkindern von Suchtmedizinern. Sie scheinen ausgesprochen anfällig für eine Drogenkarriere und zeigen eine...

mehr

Physikalische Therapie bei Enthesitis

Entzündung hemmen, Schmerz lindern und die Funktion erhalten bzw. bessern: das sind die erklärten Ziele der physikalischen Therapie von Enthesitiden....

mehr

Welches Herz braucht die BNP-Kontrolle?

Die Messung der natriuretischen Peptide gilt als viel versprechender Ansatz für die Diagnose und Prognosebestimmung bei Herzinsuffizienz. Doch wann...

mehr

Kein Zuckerbrot nach Peitsche

Übergewicht und Zigaretten bereiten den Weg für Diabetes. Anscheinend zählt aber auch Burnout im Job zu den Risikofaktoren, so eine neue Studie aus...

mehr