Archiv Medizin und Forschung

Experten bezweifeln Zugvögel-These

Viele Experten zweifeln inzwischen an der These, dass das gefährliche H5N1-Virus vor allem durch Zugvögel verbreitet wird.

mehr

Gift für Schlaf und Rücken

Aus orthopädischer und schlafmedizinischer Sicht sind Wasserbetten nicht zu empfehlen.

mehr

Alte Menschen von Natriummangel bedroht

Fast jeder fünfte ältere Mensch im Pflegeheim hat eine Hyponatriämie. Warum? Neben altersphysiologischen Veränderungen und Multimorbidität tragen...

mehr

Weg von der Bordsteinkante!

Insbesondere den Herz- und Lungenkranken ist zu raten, auf dem Trottoir lieber an den Häusern entlang zu laufen. Am Bordstein ist nämlich die Luft...

mehr

Krebsimpfung gelingt mit Immunzellen

Der Therapieerfolg mit stimulierten Immunzellen steht und fällt damit, dass diese gegen den Krebs dort wirken, wo sie gebraucht werden. Mit MRT-Sonden...

mehr

Dänemark: Weniger blauer Dunst ab April 2007

In Dänemark soll ab dem 1. April 2007 in öffentlichen Einrichtungen ein generelles Rauchverbot gelten. Das sieht ein Gesetzentwurf der Regierung in...

mehr

„Leitlinien und individualisierte Therapie sind kein Widerspruch“

Noch ein Monat, dann ist Internistenkongress. Medical Tribune freut sich, diese 112. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)...

mehr