Archiv Medizin und Forschung

Warum Wein das Herz schützt

Dass Weintrinker eine verminderte Morbidität und Mortalität aufweisen, liegt womöglich nicht am Rebensaft, sondern am übrigen Inhalt ihrer...

mehr

BNP fischt herzschwache Patienten

Mit dem BNP steht dem Arzt ein zuverlässiger Diagnose- und Prognose-Marker für die Herzinsuffizienz zur Verfügung. Genutzt wird er nach Ansicht von...

mehr

Umweltbezogene Beschwerden: psychisch oder physisch?

Wer sich durch Umweltnoxen gesundheitlich beeinträchtigt fühlt, gilt für die einen als überzogener „Spinner“ und für die anderen als körperlich krank....

mehr

Wenn Viren an Gelenken fressen ...

Schwerkrank stellte sich eine 32-Jährige dem Rheumatologen vor. Seit Tagen litt sie unter starken Gelenkschmerzen, flüchtigen...

mehr

Mit Akupunkturnadeln an den Rückenschmerz

Seit drei Tagen endlich im neuen Haus. Und ausgerechnet jetzt macht sich bei Vera S. das alte Rückenproblem wieder bemerkbar. Der Schmerz sitzt tief...

mehr

Im Leben wieder angekommen

Helga J. leidet am Marfan-Syndrom, einer Erbkrankheit, bei der das Bindegewebe fehlerhaft aufgebaut ist. Nach einer Operation an der großen Schlagader...

mehr

Handtuch, Papier oder Heißluft?

Gehören Sie zu denen, die sich nach dem Händewaschen in einer Gaststätte die nassen Hände lieber an der Hose abtrocknen als das Heißluftgebläse zu...

mehr