Archiv Medizin und Forschung

Lymphödem der Labia majora kann Monate vor gastrointestinalen Beschwerden auftreten

Bestehen bei jungen Patienten Hautveränderungen im Anogenitalbereich, muss die Ursache nicht unbedingt am Genital liegen. Vereinzelt steckt eine...

mehr
Gastroenterologie

Atmen üben vor der OP: Richtige Technik schützt vor Pneumonie

Viele Patienten entwickeln nach einem Oberbaucheingriff pulmonale Komplikationen, die nicht selten einen tödlichen Verlauf nehmen. Ein präoperatives...

mehr
Pneumologie

„Mentales Tatütata“ bei Oberbauch- oder Rückenschmerzen

Begegnet Ihnen die Diagnose akutes Koronarsyndrom im Notdienst häufig? Oder ist es eine Rarität? Sollte Letzteres zutreffen, dann haben Sie vermutlich...

mehr
Kardiologie

Nach Leitlinie behandelte Kinder mit Tonsillitis erhalten viel zu viel Penicillin

Wie viel Penicillin V sollte ein Kind mit Streptokokkenangina erhalten? Die Datenlage hierzu ist widersprüchlich. Und für die Empfehlung der aktuellen...

mehr
Infektiologie , HNO

Trimethoprim: Das geht Senioren an die Nieren

Wird zur antibiotischen Therapie eines Harnwegsinfekts Trimethoprim eingesetzt, steigt bei über 65-Jährigen das Risiko für Nierenschäden und...

mehr

Vielseitige Seelentröster: Nebenwirkungen von Antidepressiva können Begleitbeschwerden lindern

In bis zu zehn Substanzklassen können Therapeuten nach einem passenden Antidepressivum für ihre Patienten suchen. Doch wonach sollte sich die...

mehr
Psychiatrie

Fett absaugen oder wegfrieren? Kryolipolyse verspricht nicht-invasives Erschlanken

Hartnäckige Pölsterchen an Hüften und Bauch in Narkose absaugen zu lassen, ist manchen zu heikel. Dabei lässt sich Körperfett auch durch...

mehr
Diabetologie