Archiv Medizin und Forschung

Weizen-Brötchen löst Schock aus

Völlig unterschätzt und oft falsch eingeordnet wird das Krankheitsbild Sprue. Höchste Zeit für DGIM-Experten, Info-Lücken bei den Kollegen zu...

mehr

Ärzte-Streiks auch zur Fußball-WM?

Der Marburger Bund will die Ärztestreiks an den Universitätskliniken deutlich verschärfen und schließt Arbeitsniederlegungen auch zur Fußball-WM nicht...

mehr

Sono und Marker melden Ovarial-Ca.

Entgegen früherer Annahmen sind Ultraschall und der Tumormarker CA-125 doch zum Screening auf Ovarial-Ca. bei asymptomatischen postmenopausalen Frauen...

mehr

Rosazea lässt sich zähmen

Mit Pusteln, Papeln und düsterroten Erythemen im Gesicht steht eine Frau mittleren Alters vor Ihnen. Akne im Erwachsenenalter? Falsch! Die...

mehr

Vorsicht beim Bärlauch-Sammeln!

Erzählt jemand mit Magen-Darm-Entzündung, er habe Bärlauch gegessen, besteht Alarmstufe Rot. Vielleicht hat er sein Essen statt mit selbst gepflücktem...

mehr

Lob macht Welpen stubenrein

Stubenrein sein kann nicht jeder: Wenn Sie etwa zufällig einen Schimpansen oder Papageien als Haustier haben, so kann man ihnen zwar raffinierte...

mehr

Harmloser Heuschnupfen kann belastendes Asthma werden

Allergien gehören zu den großen Volkskrankheiten. Die meisten der Betroffenen leiden am Heuschnupfen. Den nennt der Mediziner aber lieber „allergische...

mehr