Archiv Medizin und Forschung

Blutungsrisiko wird oft überschätzt

Bei bestimmten Indikationen ist eine orale Antikoagulation mit Vitamin-K-Antagonisten unumgänglich und nicht durch andere Substanzen zu ersetzen. INR...

mehr

Blutegel saugen Schmerz aus dem Knie

Durch den einmaligen Einsatz von Blutegeln bei Kniegelenksarthrose lassen sich die Schmerzen um etwa 60 % verringern. Gleichzeitig bessern sich auch...

mehr

Dänemark: Weniger blauer Dunst ab April 2007

In Dänemark soll ab dem 1. April 2007 in öffentlichen Einrichtungen ein generelles Rauchverbot gelten. Das sieht ein Gesetzentwurf der Regierung in...

mehr

„Leitlinien und individualisierte Therapie sind kein Widerspruch“

Noch ein Monat, dann ist Internistenkongress. Medical Tribune freut sich, diese 112. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)...

mehr

Baldrian, Ginkgo & Co. im Schlaflabor-Test

Sich sanft durch Pflanzenkraft in den Schlaf wiegen zu lassen, entspricht dem Wunsch vieler Patienten mit Schlafstörungen. Was können Baldrian, Hopfen...

mehr

B-Vitamine gegen zu viel Homocystein?

Die Homocystein-Hypothese ist tot, hieß es beim letzten ESC*-Kongress. Sie lebt, wehrten sich kurz darauf andere Experten. Doch nun zeichnete es sich...

mehr

So diagnostizieren Sie die Lyme-Arthritis

Eine ein- oder beidseitige Kniegelenkarthritis mit großem Erguss, aber geringen Schmerzen lassen an eine Lyme-Arthritis denken. Veranlassen Sie bei...

mehr