Archiv Medizin und Forschung

Immunmodulation revolutioniert Melanom-Therapie

Melanome gelten bislang als unheilbar. Die Immuntherapie könnte das ändern: Neue Antikörper helfen der Abwehr des Körpers Tumoren zu erkennen und zu...

mehr

Querschnitt-Lähmung durch Hundebandwurm

Seit eineinhalb Jahren entwickelt ein 44-jähriger, türkischstämmiger Patient eine zunehmende Querschnittssymptomatik. Im MRT zeigt sich eine spinale...

mehr
Neurologie

Haarausfall? Differentialdiagnostik und Behandlung

Was tun gegen Haarausfall? Die Alopecia areata bleibt schwierig zu behandeln. Effektive Therapieansätze gibt es hingegen bei Follikulitiden.

mehr

Stress schädigt die Netzhaut

Manager unter Stress klagen über plötzliche Sehstörungen. Dafür sind scheinbar hohe Kortisol-Spiegel verantwortlich. Doch wie behandeln?

mehr

Wenn die Regel zur Qual wird

Endometriose ist eine weit verbreitete aber oft nicht diagnostizierte Erkrankung. Therapeutisch steht die Operation im Vorergrund, unterstützend...

mehr

Muskelschwund bei COPD vorbeugen

COPD: Mit der Atemnot kommt die Bewegungsarmut und damit die Muskelatrophie. Wie lässt sich dieser Muskelschwund verhindern?

mehr

Pneumothorax: Drainage, Aspiration oder Op?

Ein Pneumothorax ist wahrlich kein seltenes Ereignis. Dennoch fehlt es an einheitlichen Empfehlungen zur Therapie. Britische Experten geben einen...

mehr
Pneumologie