Archiv Medizin und Forschung

Opium-Rausch vom Mohnkuchen

Vor übermäßigem Verzehr von Mohnkuchen und mohnbestreuten Dampfnudeln warnt aktuell das Bundesinstitut für Risikobewertung. In Deutschland...

mehr

Besonderheit des Vogelgrippe-Virus entdeckt

Eine Besonderheit in der genetischen Struktur der Vogelgrippe-Viren könnte nach Ansicht von US-Forschern dafür verantwortlich sein, dass die Krankheit...

mehr

Depression mit Magnetkraft lindern?

Die Elektrokrampftherapie zur Behandlung von schweren Depressionen hat in den letzten Jahren Konkurrenz bekommen. Auch transkranielle Magnetfelder...

mehr

Insomnie geht ans Gedächtnis

Schlafstörungen verringern einer aktuellen Studie zufolge die Gedächtnisleistung. Tagsüber Gelerntes wird während des Nachtschlafs im Gehirn noch...

mehr

Rezepte gegen die Kaufsucht

Wenn sich in der Wohnung unzählige Waren türmen, der Schuldenberg ständig wächst und trotzdem immer weiter eingekauft wird, kann ein „pathologisches...

mehr

Störstelle im Gehirn schickt auf „Astralreise“

Bei so genannten außerkörperlichen Erfahrungen bzw. „Astralreisen“ verlässt man seinen Körper und schaut von oben auf sich herab. Nach neueren...

mehr

Bei leichter Depression punktet Johanniskraut

Viele Patienten bevorzugen ein pflanzliche Präparate zur Behandlung ihrer Depressionen. Bei leichten bis mittelschweren depressiven Störungen sind...

mehr