Archiv Medizin und Forschung

Jodmangelstruma kleinkriegen

Schilddrüsenbrötchen, wie sie ein Kollege 1895 seinen Patienten auftischte, gehören nicht mehr zur Standardtherapie der Jodmangelstruma. Die sieht...

mehr

Massive Jobverluste in Praxen und Kliniken

Die „Beschäftigung im Gesundheitswesen stagniert“, verharmlost das Statistische Bundesamt über den angeblichen „Job-Motor Gesundheitswesen“....

mehr

Akromegalie-Wuchs stoppen

Neben dem Prolaktinom stellt das Wachstums-hormon-produzierende Adenom den häufigsten aktiven Hypophysentumor dar. Die Lebenserwartung ist ohne...

mehr

Tee schützt Eierstock vor Krebs

Zwei Tassen Tee am Tag sollte eine Frau mindestens konsumieren, wenn sie sich vorm Eierstockkrebs schützen will. Darauf deutet eine aktuelle Studie...

mehr

COPD – was ist das?

mehr

Zwanzig Kassenbosse verheimlichen ihr Gehalt

Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat die Maßstäbe zur Bezahlung der Krankenkassenvorstände konkretisiert und Vorgaben zur Publizierung der Vergütungen...

mehr

Ultraschall verkocht Knochenmetastasen

Schon zwei Tage, nachdem die Oberarmmetastase bei dem Patienten mit Ultraschall verkocht worden war, hatten sich die Schmerzen wesentlich gebessert....

mehr