Archiv Medizin und Forschung

Insulin zum Inhalieren erleichtert den Einstieg

Die Angst vor der Spritze verhindert bei Typ-2-Diabetikern nicht selten den frühzeitigen Einstieg in die Insulintherapie. Für diese Patienten gibt es...

mehr

Ein Atemzug vor dem Essen

Insulin zum Einatmen stellt für Typ-2-Diabetiker eine komfortable und effektive Therapieform dar. Das senkt die Akzeptanzschwelle zur...

mehr

Frühe Prädiktoren zur Schlaganfall-Prognose

Direkt nach dem Schlaganfall kann man über den weiteren Verlauf noch wenig aussagen. Nach einer Woche lassen die Befunde dagegen eine recht...

mehr

Super-Responder kürzer behandeln

Hat sich ein Patient mit Hepatitis C, Genotyp 1, infiziert, benötigt er 48 Wochen Therapie mit pegyliertem Interferon und Ribavirin. In gewissen...

mehr

Doch kein Herzschutz durch Vitamin B und Folsäure?

„HOPE-2*“ hatten die Autoren ihre Studie erwartungsfroh getauft. Die Ergebnisse liegen jetzt vor: Ein Herzschutz durch den Homocystein-senkenden...

mehr

Defi in den Ösophagus?

Bei länger anhaltendem Kammerflimmern versprechen sich Kollegen vom Universitätsklinikum Aachen mehr Erfolg von einer transösophagealen Defibrillation...

mehr

Wer definiert, was „bessere Versorgung“ ist?

Die Genehmigung von Zweigstellen und Gemeinschaftspraxen steht und fällt mit der Auslegung von "besserer Versorgung".

mehr