Archiv Medizin und Forschung

Risiko: alte Väter

Kinder von über 40-jährigen Vätern sind wesentlich häufiger autistisch als die Nachkommen jüngerer Erzeuger. Das ergab eine neue Studie.

mehr

Langes Stillen fördert Allergien

Während langes Stillen für Babys vorteilhaft seien kann, scheint es unter bestimmten Bedingungen Allergien Vorschub zu leisten. So lautet zumindest...

mehr

Gruselfilm im Kopf

Horrorbilder und beängstigende Erlebnisse bleiben uns gut im Gedächtnis – besonders, wenn wir schon Negatives erwarten. Das fanden nun amerikanische...

mehr

Dialyse hemmt Sprache und Gedächtnis

Dialysepflichtige Nierenkranke zeigen oft starke geistige Beeinträchtigungen. Laut aktuellen Daten funktioniert bei nicht einmal 15 % das Gedächtnis...

mehr

Gefährdet hohes Vit. B12 meine Patientin?

Bei einer Routineuntersuchung fand sich ein erhöhter Vitamin-B12-Spiegel bei ansonsten normalen Parametern. Droht Gefahr für die Patientin?

mehr

Honorardeckel für Kassenärzte bleibt!

Die Kassenärzte werden auch mit der Gesundheitsreform nicht aus der Honorardeckelung entlassen. Mehr Geld gibt es zunächst auch nicht. Und die neuen ...

mehr

Seekrank von Salami und Tomaten (Seite 2)

Neben Nahrungsmitteln können aber auch Medikamente ein Faktor sein: Eine Schlüsselrolle spielt dabei das Abbauenzym Diaminoxidase, kurz DAO,...

mehr