Archiv Medizin und Forschung

Nach 19 Jahren aus Koma aufgewacht

Auch nach Jahren nicht aufgeben: Dazu ermutigt der Fall eines Koma-Patienten, der nach knapp zwei Jahrzehnten wieder zu sich kam. Womöglich sind ihm...

mehr

Tierischer Schutz für kleine Kinder

Der Hund, ein wandelnder Krankheitsherd? Ganz im Gegenteil, fanden australische Forscher heraus. Zumindest dem Magen-Darm-Trakt kleiner Kinder tut ein...

mehr

Mehr als 39.000 Euro holen Hausärzte nicht raus!

Geht es um den Praxisumsatz, so liegen Hausärzte im Kollegenvergleich noch immer im unteren Segment. Viel besser geht es da Orthopäden, Urologen und...

mehr

Welchen Nutzen bringt die Langzeit-Antikoagulation?

Ein thromboembolisches Ereignis ist mehr als genug – durch Gabe von Vitamin-K-Antagonisten lässt sich in der Sekundärprävention die Rezidivrate stark...

mehr

Brauchen alte Menschen keinen Sex mehr? (Seite 2)

Und, auch sexuelle Interessen und „Aktivitäten“, die nicht im Orgasmus enden, machen Spass. „Eine alte Dame, die sich partout nur vom knackigen...

mehr

Was stoppt die Triefnase? (Seite 2)

„Steht“ die Diagnose vasomotorischer Schnupfen, versucht der Arzt zunächst herauszufinden, was die Schniefattacken auslöst. Solche Triggerfaktoren...

mehr

Genug Schäfchen gezählt? (Seite 2)

Gewöhnen Sie sich nicht an Schlafmittel!

Nicht vergessen man darf, dass die Gefahr des Abhängigwerdens groß ist. Auch wenn bei vielen Mitteln, zumal...

mehr