Archiv Medizin und Forschung

Die Vogelgrippe nimmt Kurs auf Berlin

Die Vogelgrippe könnte bald in der Bundeshauptstadt eintreffen – ein totes Blässhuhn wurde in Wandlitz wenige Kilometer nördlich von Berlin...

mehr

Was „salzarm essen“ konkret heißt

Einer der Ratschläge, die Herzinsuffizienz-Patienten immer wieder hören, lautet „salzarm essen!“ Doch das ist vage und nicht so leicht umzusetzen....

mehr

Auskultation überflüssig?

Klagt ein Patient über akute Atemnot oder Brustschmerzen, gehört zur Untersuchung für fast jeden Kollegen die Lungenauskultation selbstverständlich...

mehr

Venenthrombose in der Praxis aufspüren

Vorbei sind die Zeiten, da bei Verdacht auf tiefe Beinvenenthrombose eine Angiographie nötig war. Heute stellt man die Diagnose viel einfacher. Bei...

mehr

Leben nur nach Gentest erlaubt?

Schon 5000 kleine Menschen gibt es auf der Welt, die erst nach bestandenem Gentest bei der In-Vitro-Infertilisation (IVF) die Lizenz zum Leben...

mehr

Kassen: Patienten zahlen mehr für Zahnersatz

Seit Einführung von Festzuschüssen für Zahnersatz im Januar 2005 werden Kassenpatienten finanziell deutlich stärker belastet. Eine am 3.2.2006...

mehr

Überblick: Vogelgrippe

Mitte Februar tauchten die ersten Vogelgrippe-Fälle in Deutschland auf - seitdem werden tote Vögel getestet, auch einige Katzen waren infiziert. Lesen...

mehr