Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

Diagnose und Therapie der chronischen Rhinosinusitis

Jeder Zehnte leidet an einer chronischen Rhinosinusitis. Aber viele sprechen mit ihrem Arzt nicht über das Problem, weil sie meinen, es wäre zu...

mehr
HNO

Osteonekrose: Knochenschutz-Therapie gefährdet den Kiefer

Die Osteonekrose des Kiefers ist eine nicht zu unterschätzende Nebenwirkung von antiresorptiv wirksamen Medikamenten wie Bisphosphonaten und...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Orthopädie

Der Schlüssel zum Erfolg – Mikrofokussiertes Ultraschall-Lifting von Gesicht, Hals und Dekolletee mit gleichzeitiger Bildgebung

Merz stellt sein erweitertes Ultherapy® See-Plan-Treat (SPT) Protokoll zur individualisierten Behandlungsplanung auf der 50. DDG-Jahrestagung vo.

mehr
Medizin und Markt

Luftverschmutzung soll das Risiko für Psychosen bei Jugendlichen erhöhen

Das urbane Leben könnte dem Hirn schaden: Menschen, die in der Stadt aufwachsen, entwickeln im späteren Leben fast doppelt so häufig eine...

mehr
Psychiatrie

Tinnitus: Kognitive Verhaltenstherapie lindert Schweregrad und psychische Folgen

Neurostimulation, veränderte Musik, Medikamente: Gegen quälende Ohrgeräusche gibt es die verschiedensten Therapien. Eine europäische Leitlinie...

mehr
HNO

CRPS: Experten streiten über die Therapie des komplexen regionalen Schmerzsyndroms

Auf die sanfte Tour therapieren oder doch eher hart rannehmen – diese Frage scheidet beim komplexen regionalen Schmerzsyndrom die Geister. Während...

mehr
Neurologie

Generation 40+ läuft durch Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go

Die Spiele-App Pokémon Go sorgt bei über 40-Jährigen für mehr Bewegung.

mehr